Roastbeef mit Kräuterbutter

Roastbeef mit Kräuterbutter Rezept

Drucken
5 von 1 Bewertung
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

Roastbeef

  • 800 g Roastbeef
  • 50 mo Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Kräuterbutter

  • 1/4 Bund Petersilie glatt Fein gehackt
  • 1/4 Bund Schnittlauch Fein gehackt
  • 1/4 Bund Kerbel Fein gehackt
  • 150 g Butter Flüssig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen

Roastbeef

  • Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und in einer der Pfanne bei großer Hitze von beiden Seiten der mit Rapsöl scharf anbraten. Zum Schluss im vorgeheiztem Ofen Umluft bei 180° C für ca. 10 – 12 Minuten fertig garen lassen.

Kräuterbutter

  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken anschließend in einer Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle rollen. Die Kräuterbutter sollte 2 Stunden im Kühlschrank verbleiben. 
  • Kurz vor dem servieren die Kräuterbutter aus der Folie nehmen und in Scheiben schneiden und nach belieben auf das fertig gegarte Fleisch geben.

Notizen

Roastbeef mit Kräuterbutter der Klassiker unter den Steak Gerichten. Wir zeigen wie Ihr das saftige Gericht zubereitet. In einfachen Schritten erklärt.
Michael Erkens
Michael Erkens
Kochmoderator bei lemondo.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Hauptgänge – genauso gut!