Lammkoteletts mit Ras el Hanout-Kruste

Lammkoteletts mit Ras el Hanout-Kruste

Lammkoteletts mit Ras el Hanout-Kruste

Drucken
5 von 1 Bewertung
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

Lammkoteletts

  • 12 Lammkoteletts
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zehe Chinesischer Knoblauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 60 ml Rapsöl

Ras el Hanout Kruste

  • 60 g Cashewkerne
  • 90 g Butter
  • 10 g Senf
  • 30 g Panko Paniermehl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Ras el Hanout
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen

Lammkoteletts

  • Lammkoteletts von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In einer Bratpfanne etwas Rapsöl erhitzen und die Lammkoteletts darin scharf von beiden Seiten anbraten.
  • Rosmarin, Thymian und Knoblauch mit in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.
  • Vorsicht: Der Knoblauch darf nicht Schwarz werden, da er sonst Bitterstoffe abgibt.
  • Die Lammkoteletts auf ein Backblech legen und die eingerollte Ras el Hanout Masse von der Folie entfernen und in 0,5 cm breite scheiben schneiden
  • Jeweils zwei scheiben auf ein Lammkoteletts legen und für 3 min in den vorgeheizten Ofen bei 220° (Grill) garen.

Ras el Hanout Kruste

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen. Die Masse in Folie rollen und bis zum Gebrauch kühl stellen.
Michael Erkens
Michael Erkens
Kochmoderator bei lemondo.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Hauptgänge – genauso gut!